SONNTAG, 28. November 1999, 23:00. - 24:00, Ö1

KUNSTRADIO - RADIOKUNST




"I am the one who says here I am"
teil 2


Eine WIENCOUVER Projekt in Progress
von und mit
Bruno Pisek (A), Anna Friz (CAN), Heinz Ditsch u.a.


*PLEASE RELOAD THIS PAGE IF YOU HAVE SEEN IT BEFORE TO MAKE CERTAIN THAT YOU ARE SEEING THE LATEST VERSION*


PLAY

A CASSETTE OF THIS PROGRAM CAN BE ORDERED FROM THE "ORF TONBANDDIENST"

Die erste Kontaktaufnahme zwischen dem österreichischen Künstler Bruno Pisek und der kanadischen Künstlerin Anna Friz im Rahmen von Wiencouver 2000 fand via e-mail statt. Es folgten Telefongespräche, bald wurden erste Texte und Soundfiles ausgetauscht. Innerhalb kürzester Zeit entstand eine rege Zusammenarbeit, die sich Schritt für Schritt auch in Form einer gemeinsamen Homepage manifestierte.
Persönlich kennengelernt haben sich Bruno Pisek und Anna Friz schließlich in Vancouver. Während des zehntägigen Aufenthaltes von Bruno Pisek realisierten die beiden Künstler gemeinsam einen Workshop in der Western Front, eine Performance in der Grunt Gallery und Radioshows auf CITR FM und COOP Radio. Zurück in Wien trafen sich Bruno Pisek und Anna Friz zu einem gemeinsamen Auftritt im Kunstradio wieder. Bruno Pisek performte im RP4 im Wiener Funkhaus, Anna Fritz performte zur selben Zeit in Vancouver - verbunden waren die beiden Künstler über einen realaudio-Stream.

"I am the one who says here I am II" ist eine Fortsetzung der gemeinsamen Arbeit. Diesmal wird Anna Friz persönlich nach Wien kommen. Treffen werden sich Bruno Pisek und Anna Friz zu einer gemeinsamen Liveperformance im RP4 im Wiener Funkhaus. Vorhandenes wird aufgegriffen und in einer weiteren Entwicklungsstufe des work-in-progress-Projektes intensiviert.



PROGRAM
CALENDAR