SONNTAG, 17. März 2002, 23:00. - 24:00, Ö1
KUNSTRADIO - RADIOKUNST

devolve into 2

aus dem KlangTheater des
Radiokulturhauses Wien




A CASSETTE OF THIS PROGRAM CAN BE ORDERED FROM THE "ORF TONBANDDIENST"
Eine on line - on site - on air Installation mit Peter Courtemanche (Vancouver), Roberto Paci Dalo (Rimini), Fujui Wang (Taipeh), Kim Dawn (Vancouver), Scott Russell (Vancouver), Tim Mark Didymus/Emilia Telese (Brighton), Andrew Garton (Melbourne), Ken Gregory (Winnipeg), Markus Decker/ Ushi Reiter (Linz), Wolfgang Temmel (Wies, Steiermark), Lori Weidenhammer (Vancouver), sowie FirstFloorEastside (Can).

".. devolve into II .." ist ein sich permanent wandelndes Projekt, dass sich der unterschiedlichsten Medien bedient und potentiell unendlich erweiterbar ist. Eine von dem kanadischen Künstler Peter Courtemanche eigens entwickelte Software macht dabei das World Wide Web zum Zentrum des Projektes, das seit Januar 2002 jederzeit on line aufgerufen werden kann: Er lädt andere KünstlerInnen ein, über seine Homepage von ihren unterschiedlichen Standorten in aller Welt eigenständige Beiträge einzubringen, die dann miteinander vernetzt eine Klang- und Bildstruktur ergeben. ".. devolve into II .." findet jedoch nicht nur on line im Internet statt. Es wird auch on site, in Form einer Installation an mehreren internationalen Stationen zu besuchen sein. Gemeinsam gestalten Peter Courtemanche, Roberto Paci Dalo, Ushi Reiter, Markus Decker und Wolfgang Temmel sowie der Performance-Künstlerin Lori Weidenhammer eine Installation im KlangTheater des Radiokulturhauses, die von dessen Mehrkanal-Möglichkeiten eingehend Gebrauch macht. Zum ersten Mal entsteht dabei mit dem Bild- und Tonmaterial aller Streams direkt aus dem Internet ein höchst ungewöhnlicher akustischer und visueller Raum.

".. devolve into II .." ist auch als Kunstradiosendungen mitzuerleben. Diese on air-Komponente verwendet Live-Sounds direkt aus der Installation im Klangtheater, zu denen zusätzlich weitere Devolve-Audiostreams sowie vorproduzierte Sounds gemeinsam von Wolfgang Temmel, Roberto Paci Daló, Markus Decker und Peter Courtemanche im Studio gemischt werden: vor Ort entsteht ein Remix der von den Künstlern gestalteten Audiostreams.

".. devolve into II .." steht in einer künstlerischen Tradition der Arbeit in den Kommunikationsmedien, die in die siebziger Jahre zurückreicht, und kann als jüngstes einer Reihe von solchen internationalen Projekten betrachtet werden, die vom Kunstradio produziert wurden.
Es steht in der Nachfolge des Prototyps "devolve into I".

[ TOP ]


PROGRAM
CALENDAR