SONNTAG, 20. Februar 2005, 23:05. - 23:45, Ö1

KUNSTRADIO - RADIOKUNST



ran [real audio netliterature]

CURATED BY: Johannes Auer




Codeworks: Netzkunst an der Grenze von Sprache und Digitalcodes

von Florian Cramer

PLAY

http://stream.sil.at:7562/content/2005A/20_02_05.mp3

A CASSETTE OF THIS PROGRAM CAN BE ORDERED FROM THE "ORF TONBANDDIENST"


[ English Version ]

Seit die französische Oulipo-Gruppe in ihrem Gründungsmanifest 1962 vorschlug, in Computer-Programmiersprachen zu dichten, gibt es Formen elektronischer Literatur, die Computer nicht primär als Textgeneratoren oder audiovisuelle Medien einsetzen, sondern Programmier-, Kommando-, Markup- und Protokoll-Codes als Material verwenden. Aus Populärformen dieser Dichtung in der Computer-Hackerkultur entwickelten Netzkünstler wie jodi, antiorp und mez seit Mitte der 90er Jahre neue poetische und künstlerische Sprachen, die der Künstler und Theoretiker Alan Sondheim unter dem Begriff "Codework" zusammenfaßte. Die Codeworks sind technisch simple E-Mails, deren Text jedoch Assoziationen von Computerabstürzen und -interferenz, Viren und Spam weckt. Auf netzkünstlerische Mailinglisten wurden sie zunächst als Störbotschaften versandt, später entstanden eigene Foren und individuelle Stile und Privatsprachen einzelner, oft pseudonymer Codekünstler. Diese Sendung versucht erstmals, Codeworks von der Quelltext-Schrift in Radiophonie umzusetzen.

    Beteiligte:
  • Florian Cramer (Redaktion), Literaturwissenschaftler, Berlin, Deutschland
  • Tsila Hassine, Mediendesign-Studentin, Piet Zwart Institute, Rotterdam
  • Alejandra Perez Nuñez, Mediendesign-Studentin, Piet Zwart Institute, Rotterdam
  • Sasson Kung, Mediendesign-Student, Piet Zwart Institute, Rotterdam
  • Fabian Vögeli, Medienkunst-Student, Hochschule , Zürich
  • Alan Sondheim, Netz- und Codework-Künstler, New York
  • noemata , pseudonymer Codekünstler, Norwegen
    Weitere Autoren:
  • mez (Mary Anne Breeze), Netzkünstlerin, Sidney, Australien
  • Inke Arns , Kuratorin und Kritikerin, Dortmund und Berlin, Deutschland

[TOP]


PROGRAM
CALENDAR