Rosemarie Poiarkov


[englisch]

geboren 1974 in Baden bei Wien, lebt als Autorin, Theatermacherin, Journalistin und Deutsch-als-Fremdsprache-Trainerin in Wien.
2001 erschien bei Zsolnay "Eine CD lang. Liebesgeschichten". 2001 erhielt sie ein Stipendium des Stadtsenats Berlin, 2003 den Alfred-Gesswein-Preis für Reiseliteratur. "küchenliegen" und "Katharina macht mal halblang" heißen ihre beiden (Kurz)-Stücke, die beide bei Drama X uraufgeführt wurden.
Als Theatermacherin arbeitete sie von 2004 bis 2006 als Mitgründerin bei der freien Gruppe theaterprocedere. Ein neues Projekt, "Runter kommen alle", ist in Planung.
Im Oktober 2007 erscheint im Czernin-Verlag die Erzählung "Wer, wenn nicht wir?"


[deutsch]

born 1974 in Baden near Vienna, works as a writer, in theatre-projects, as a journalist and as a teacher of German for foreigners. She lives in Vienna.<br> "Eine CD lang. Liebesgeschichten" ("As long as a CD lasts. Love stories") was published 2001 by Zsolnay. In the same year she received a scholarship by the City Senate of Berlin, 2003 she got the Alfred-Gesswein-award for travel literature. "küchenliegen" ("lying kitchen") und "Katharina macht mal halblang" ("Catherine does it, waiting a minute") are the names of her two (short)-plays, which were both staged for the first time at Drama X. From 2004 to 2006 she worked as a co-founder with theaterprocedere. A new project, "Runter kommen alle" ("Everyone gets down"), is planned. "Wer, wenn nicht wir?" ("Who, if not we?") is published by Czernin-publishing house in autumn 2007.



Kunstradio Projekte / Kunstradio projects:

"Fuchs und Schnell" - Drehbuch "Folgen 13 - 15"





BIOGRAPHIES